Abonnieren: Artikel / Kommentare / via E-mail

Ratskandidat Ulrich Müller als Vorsitzender der Longericher SPD wiedergewählt

Mittwoch, 12.Februar 2014 von Vorstand

Aktuell

Ulrich Müller bleibt Vorsitzender der Longericher SPD. Ohne Gegenstimmen bestätigten die Mitglieder ihn für weitere zwei Jahre in seinem Amt. Ebenfalls wiedergewählt wurden Horst Baumann, langjähriger Fraktionsvorsitzender der SPD in der Bezirksvertretung Nippes, als stellvertretender Vorsitzender, Frank Risse als Kassierer und Ralph Boer als Beisitzer. Wieder zurückgekehrt in den Vorstand nach selbstgewählten Unterbrechungen sind Thomas Alberg als Schriftführer und Detlev Malgadey als Beisitzer.

„Hauptaufgaben des neuen Vorstandes sind unter anderem die Verbesserung der Betreuungssituation im U3-Bereich, der Erhalt der Nahversorgung im Veedel und die ungelöste Verkehrsproblematik rund um die Gesamtschule. Aber auch andere Verkehrsprobleme stehen auf unserer Agenda, wie beispielsweise der Militärring mit massiven Lärmbelästigungen für die Anwohner.“ stellte Ulrich Müller, der auch Kandidat für den Stadtrat bei den Kommunalwahlen im Mai ist, nach einer anregenden Jahreshauptversammlung fest.

Die Rückkehr des 22-jährigen Thomas Alberg in den Vorstand nach seiner studientechnisch bedingten Unterbrechung wurde allgemein begrüßt. „Damit setzen wir ein deutliches Zeichen für die Einbindung der Jusos in die Arbeit des Ortsvereins und sind für die nächsten zwei Jahre und auch darüber hinaus als Team gut aufgestellt.“, so Ulrich Müller abschließend.

Kommetare wurden geschlossen.

Termine